Alles Bratwurst, oder was? - Grias di Bauer

Alles Bratwurst, oder was?

Alles Bratwurst, oder was?

Bratwürste sind eine großartige Mahlzeit für den schnellen Hunger. Ein paar Minuten ordentlich anbraten, dazu Kartoffelschmarren und voila, fertig ist ein leckeres Gericht. Leider sind Bratwürste aus dem Supermarkt oft nur in Kunstdarm gepresster Brei von fragwürdiger Herkunft. Bei den Zutaten verliert man leicht den Überblick, wenn einem die Buchstabenflut aus Stabilisatoren, Antioxidationsmitteln, Aromen, Geschmacksverstärkern, Zucker und etwas Fleisch aus der Massenhaltung entgegenschlägt. Wieviel Wurst tatsächlich in der Bratwurst aus dem Supermarkt steckt, lässt sich nur noch erahnen.

Wer nun eine leckere, österreichische Bratwurst auf den Griller legen möchte, der fährt am besten zum Bauernhof seines Vertrauens und sucht sich die hier passende Wurst aus. Wir haben uns für die Hirschbratwürstel vom Judendorfergut in Wolfern entschieden und können nach bestem Wissen und Gewissen sagen: das ist eine Bratwurst ganz nach unserem Geschmack!

Als Beilage haben wir Kartoffelschmarren mit Kartoffeln vom Biohof Fuchs in Staning zubereitet. Eine Portion Sauerkraut hat natürlich auch nicht fehlen dürfen.

Produzenten:

Hirschbratwurst:
Judendorfergut
Kurt Mayr & Sonja Pilz
Steyrerstraße 8
4493 Wolfern
Hier gehts zum Judendorfergut!


Kartoffeln:
Biohof Fuchs in Staning
Reinhard Kram
Staningerstraße 11
4407 Dietach
Hier gehts zum BIOHof Fuchs!

Tags: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.