Gesunder Zucchinikuchen - gesund und saftig - Rezept von griasdibauer.at

Gesunder Zucchinikuchen

Gesunder Zucchinikuchen

Gesunder und saftiger Zucchinikuchen mit Chiasamen aufgeschnitten

Unser gesunder Zucchinikuchen mit Zitrone ist der beste Beweis dafür, dass Zucchini und Zitrone zusammengehören wie Netflix und Chill. Unglaublich saftig und mit Zucchinis aus dem Garten gemacht, kann man es bei diesem Kuchen einfach nicht bei einem Stückchen lassen. Zum Glück liefert dieses Rezept die richtige Balance aus lecker und gesund, weshalb wir uns unbesorgt schon mal zwei oder drei Stückchen auf einmal schmecken lassen.

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Backzeit: 45 Minuten
Insgesamt: 1 Stunde
Portionen: 10

Warum Zucchinis im Zucchinikuchen?

Zucchinikuchen ist wie Karottenkuchen oder Bananenbrot. Die Zucchinis verleihen dem Kuchen seine Saftigkeit und machen in besonders weich und mürbe. Ein weiterer Vorteil besteht für alle Hobbygärtner, die selbst Zucchinis in ihrem Garten anbauen. Da die Zucchinis rasend schnell wachsen, hat man genug davon, um sie wochenlang in so ziemlich jeder Mahlzeit zu verkochen und verbacken. Deshalb ist unser gesunder Zucchinikuchen ideal geeignet für jeden mit einer vollen Gemüselade.

Backen mit Zucchinis

Beim Backen mit Zucchinis als Zutat gibt es ein paar Tipps und Tricks zu beachten, um für das perfekte Resultat zu sorgen. Zum einen sollte man die Zucchinis möglichst fein reiben, denn nur so entfaltet sie ihren vollen Geschmack. Außerdem soll der Kuchen besonders saftig werden. Deshalb haben wir die geriebenen Zucchinis nicht ausgepresst, denn dass würde dem Kuchen nur unnötig Feuchtigkeit entziehen.

Zutaten

  • 150 Gramm glattes Mehl
  • 150 Gramm Dinkelmehl
  • 100 Gramm Butter
  • 2 Zucchinis
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3 große Eier
  • 60ml Öl
  • 1 ½ Teelöffel Vanillezucker
  • Zitronensaft
  • Geriebene Zitronenschale
  • 2 Esslöffel Chiasamen

Zubereitung

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen
  • Backform einfetten
  • In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz verrühren
  • In einer kleinen Schüssel Zucchini, Eier, Zucker, Öl, Butter und Vanillezucker verrühren
  • Zitronensaft, Zitronenschale und Chiasamen hinzugeben
  • Inhalte von beiden Schüsseln miteinander verrühren
  • Teig in Backform gießen
  • Für 45 Minuten backen
  • Mit Zahnstocher prüfen, ob der Kuchen fertig ist

Zucchinis kannst du bei Fabians Hofladen in Wolfern kaufen.

Mehr Rezepte findest du hier!

Tags: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.